Pasquale Virginie Rotter

Pasquale Virginie Rotter // Foto: Simone Ahrend

Ich habe AndersARTiG und ihre Mitarbeiter*innen als Einrichtung und Menschen kennen gelernt, die sich immer wieder der Herausforderung stellen, eine intersektionale Perspektive praktisch werden zu lassen. Das ist keineswegs selbstverständlich. Nicht zuletzt die Möglichkeit zur stetigen Arbeit während der letzten 25 Jahre haben die Basis für qualifiziertes Handeln in einer zunehmend komplexen Gesellschaft geschaffen. Diese Stetigkeit darf nicht geopfert werden! Das ist wahrer Rückschritt, der im Ergebnis auf die ganze Gesellschaft zurückfallen wird. Im Gegenteil: sie muss fortgesetzt und erweitert werden!

Pasquale Virginie Rotter
EmpA - Empowerment an der Alice Salomon Hochschule