Wir sammeln Kommentare...

2016 Buch 01

Der CSD Cottbus & Niederlausitz bringt Jahr für Jahr interessante Kommunikationen mit sich. Insbesondere in Sozialen Netzwerken stolpern wir über Bemerkungen, die uns zeigen, dass es noch viel zutun gibt. Wir sammeln hier einige Kommentare, die wir gern in Bürger_innen-Sprechstunden, Fachforen oder bei anderer Glegenheit zum Thema machen wollen.


  • 02.07.2018 | "als wenn hier heute noch irgendjemanden wegsperren könnte, verschwinden lassen. Was fürn Blödsinn wieder mit der Nazikeule. Davon lebt ihr um euch ja wichtig zu machen. Ach ja, politische Gegner werden auch so heute noch weggesperrt. bzw. reicht es ja aus, das stattliche TV nicht zu bezahlen. da waren 100 Homos + Fans beim CSD in CB...lach. Aber Hauptsache die Belange von Mikro-Minderheiten stehen immer und überall an der Tagesordnung und müssen beachtet werden. Denn am Sonntag liefen wieder 3000 gegen ganz andere Probleme und nicht gegen euch, sondern gegen "etwas", das ganz sicher nicht tolerant zu euch ist."
  • 01.07.2018 | "Ich wusste gar nicht, dass Homosexuelle hier unterdrückt werden. Aber wenn der Islam sich hier weiter ausbreitet, dann werden sie ganz schnell flüchten müssen. Da gibt es nämlich keine Toleranz gegenüber Homosexuellen und Andersgläubigen. Aber wir tolerieren uns hier in Dt. tot."
  • 01.07.2018 | "Staatlich geförderter Unsinn!"
  • 01.07.2018 | "Solange es denen in Deutschland gut geht, sollen sie nicht rum heulen...Da merkt man direkt was für ne pussys die schwule sind. können sich doch auch verteidigen. Sie sollen leben wie normale Leute, wenn sie wollen dass man sie akzeptiert"
  • 01.07.2018 | "xxx hast du gehört wie einer von den homos verprügelt wurde hier in Deutschland die letzten 10 Jahre? Ich weiß gar nicht wieso sie alle rum heulen?"
  • 01.07.2018 | "Ich verstehe nicht was das hier soll, unterdrückt wird keiner von denen."
  • 13.06.2018 | "Für Akzeptanz? Entschuldige wenn ich das sage aber homosexualität wird nicht mehr diskriminiert in unserer Gesellschaft. . Es sei denn man ist der Meinung es jedem mitteilen zu müssen wie man tickt...heterosexuelle rennen ja auch nicht rum und schreien ich hab nur mit dem anderen Geschlecht sex...."
#1 Dienstag 12.06. | 10:00-11:00 Uhr - Ausstellungseröffnung "Queergerecht?!"
#2 Montag 18.06. | 11:00-12:00 Uhr - Eröffnung der CSD - Aktionswochen
#3 Montag 18.06. | 13:00-14:00 Uhr - Ausstellungseröffnung "Queergerecht?!"
#4 Montag 18.06. | 18:00-20:00 Uhr - Bürger_innen - Sprechstunden
#5 Dienstag 19.06. | 09:30-12:20 Uhr - Queerer Schulworkshop
#6 Dienstag 19.06. | 19:00-21:00 - Queerer Filmabend "PARADA"
#7 Mittwoch 20.06. | 10:00-15:00 Uhr - 5. Fachforum
#8 Mittwoch 20.06. | 17:00-20:00 Uhr - HIV & CSD - Treffpunkt
#9 Donnerstag 21.06. | 08:00-15:15 Uhr - Queerer Schulworkshop
#10 Donnerstag 21.06. | 18:00-21:00 Uhr - Homosexualität & Religionen
#11 Freitag 22.06. | 08:00-10:00 Uhr - Queerer Schulworkshop
#12 Freitrag 22.06. | 19:30-21:30 Uhr - Piano Bar
#13 Samstag 23.06. | 12:00-18:00 Uhr - Drag Workshop
#14 Sonntag 24.06. | 13:00-17:00 Uhr - Queerer Comic Workshop
#15 Sonntag 24.06. | 15:00-18:00 Uhr - Malen unter'm Regenbogen
#16 Montag 25.06. | 07:40-13:35 Uhr - Queerer Schulworkshop
#17 Montag 25.06. | 17:30-19:30 Uhr - Queer & Kita
#18 Dienstag 26.06. | 18:00-20:00 Uhr - Bürger_innen-Sprechstunden
#19 Mittwoch 27.06. | 10:00-15:00 Uhr - 1. Junior-Fachforum +++ AUSGEBUCHT
#20 Mittwoch 27.06. | 17:30-19:00 Uhr - Gleichgeschl. und Trans* Lebensweisen
#21 Mittwoch 27.06. | 19:30-21:30 Uhr - Bürger_innen-Sprechstunden
#22 Donnerstag 28.06. | 08:00-15:15 Uhr - Queerer Schulworkshop
#23 Donnerstag 28.06. | 21:00-23:15 Uhr - BTU Queer Stammtisch - Quizabend
#24 Samstag 30.06. | 15:00-18:00 Uhr - CSD Demo
#25 Samstag 30.06. | 18:00-22:00 Uhr - CSD Straßenfest
#26 Samstag 30.06. | 22:00-05:00 Uhr - CSD Rainbowparty
deenpl