Terminkalender

9. CSD Cottbus 2017 | BETEILIGUNGSWORKSHOP - AKTIONSPLAN QUEERES BRANDENBURG
Zeit: Mittwoch, 5. Juli 2017, 16:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Ort: BTU Zentralcampus, Platz der Deutschen Einheit 1, 03046 Cottbus

2017_CSD_Banner_Kreis_Beteiligungsworkshop01.jpg

Queer in Brandenburg?
Der Landtag hat beschlossen: Das Land Brandenburg wird sich mit dem „Aktionsplan fu?r Akzeptanz von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt, fu?r Selbstbestimmung und gegen Homo- undTransphobie“ für die Rechte von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, inter* und queeren Menschen (LSBTTIQ*) einsetzen.

Bringen Sie Ihre Ideen ein!

Besuchen Sie uns beim Beteiligungsworkshop des Aktionsplans Queeres Brandenburg und diskutieren Sie unterschiedliche Themenschwerpunkte in verschiedenen Arbeitsgruppen. Formulieren Sie gemeinsam mit anderen, wo in Brandenburg Handlungsbedarf besteht und wer etwas ändern sollte.

05.07.2017,16:00–19:30 Uhr

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Platz der Deutschen Einheit 1, 03046 Cottbus (barrierefrei)

- Online-Anmeldung notwendig -
Weitere Informationen und Anmeldung unter
www.queeres-brandenburg.de/anmelden

pdfVeranstaltungsflyer | Download

deenpl

Kontakt & Helfen

Vorstand

Michael Ziltz
Vorsitzender
michael.ziltz@csd-cottbus.info


Katrin Kaiser
Stellvertreterin
katrin.kaiser@csd-cottbus.info


Christian Müller
Presse & Projektkoordination
0151.58126236
presse@csd-cottbus.info


Vereinskonto

CSD Cottbus e.V.
Bank: Sparkasse Spree-Neiße
IBAN: DE81 1805 0000 0190 0468 05
BIC: WELADED1CBN
Der CSD Cottbus e.V. ist durch das Finanzamt Cottbus als gemeinnützig anerkannt. Der Verein ist zur Ausstellung von Spendenbescheinigungen berechtigt.