Begriff: Transition

Transition bezeichnet die Veränderungen, die durch alltagspraktische und symbolische, oder auch medizinische oder juristische Angleichungen an das empfundene Geschlecht erfolgen.  Zudem bezeichnet das Wort auch die Zeit, in der diese Veränderungen stattfinden. Dabei kann es sich um körperliche Veränderungen handeln, um das Verwenden eines neuen Namens, das Besorgen neuer Papiere, neue Verhaltensweisen oder das Verzichten auf vorherige und vieles anderes. Es ist individuell unterschiedlich, welche Veränderungen überhaupt vorgenommen oder angestrebt werden.