Lausitzer Rundschau: Cottbuser spricht über Homosexualität im Sozialismus

Wie hat Uwe Helmholz, der heute in der Aids-Hilfe Lausitz und im CSD-Verein aktiv ist, die Zeit als Homosexueller in der DDR erlebt? Geboren in Spremberg, lebt er seit über 40 Jahren in Cottbus. Wie ist die Situation heute?

Beitrag online: hier klicken