DruckenE-Mail Adresse

Männlichkeit im Gespräch "Auf den Spuren homofeindlicher Haltungen"

Beginn:
Fr., 27. Aug 2021, 10:00
Ende:
Fr., 27. Aug 2021, 12:00
Anmelde​schluss:
Mi., 25. Aug 2021, 10:00
Kurs-Nr.:
-
Preis:
Kostenfrei
Ort:
Regenbogenkombinat Cottbus
Plätze:
10

Beschreibung

Zu antidemokratischen Phänomen gehört gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit. In dieser Veranstaltung beschäftigen wir uns gezielt mit der Gruppe "homosexuell lebende Menschen", genauer gesagt mit "homosexuell lebenden Jungen und/oder Männern". Es geht also um Schwule und es geht um Männlichkeit in Bezug auf schwulenfeindliche Haltungen in unserer Gesellschaft, denn hier gibt es einen Zusammenhang.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wollen wir näher auf die Konstruktion von Geschlecht eingehen und stellen "Männlichkeit" in den Mittelpunkt der Betrachtung. Zudem werden wir auf bestehende gesellschaftliche Anforderungen und Norm-/Rollenerwartungen in Bezug auf Jungen/Männer eingehen, deren Ursprünge anschauen und männliche Verhaltensweisen bzw. Reaktionsmuster in den Fokus setzen.

Betrachten wir Studien, Statistiken und Erfahrungen aus der Antidiskriminierungsarbeit der letzten Jahre, so fällt auf, dass insbesondere Jungen/Männer schwulenfeindlich sind. Genau auf dieses Phänomen wollen wir gezielt eingehen.

Wir erkunden z.B. die Fragestellungen:

  • Warum meiden Jungen/Männer in unserer Gesellschaft die Nähe von Schwulen?
  • Warum fühlen sich Jungen/Männern in der Nähe von Schwulen unwohl?
  • Warum lehnen Jungen/Männer Schwule in unserer Gesellschaft ab und werten diese ab?
  • Was ist der Grund dafür, dass Jungen/Männer Schwule angreifen und ihnen psychische und/oder physische Gewalt zufügen?
  • Was muss getan werden, damit Schwulenfeindlichkeit in unserer Gesellschaft sinkt?

Die Veranstaltung findet im Regenbogenkombinat Cottbus und parallel digital per Videokonferenz statt.

Hinweise zur Anmeldung:

  • nutze die Anmeldung und gib dort an ob Du vor Ort offline oder online per Videokonferenz dabei sein möchtest

Hinweise für Teilnehmende vor Ort:

  • Plätze vor Ort: 10
  • bitte beachte die Abstands- und Hygieneregelungen im Zusammenhang mit Corona
  • nutze bitte die Desinfektionsmöglichkeiten im Eingangsbereich
  • wende Dich gern an die Ansprechpersonen vor Ort falls Du Fragen oder Wünsche hast

Hinweise für Onlineteilnehmende:

  • Um an der Veranstaltung per Videokonferenz teilnehmen zu können sind einige technische Hinweise vielleicht hilfreich.
  • PC, Laptop, Tablet mit Videokamera und stabilem Internet nutzen (kein Smartphone)
  • Internetbrowser Google Chrome oder Firefox funktionieren
  • Wir nutzen die Videokonferenzplattform Remo. Damit Du Remo nutzen kannst, musst Du Dich bei Remo registrieren. Du musst nichts runterladen oder installieren. Infos und Links dazu senden wir mit separater Mail kurz vor der Veranstaltung zu.
  • Der gesamte Medienverkehr wird verschlüsselt.