www.csd-cottbus.info | CSD-Motto übersetzt auf Sorbisch
www.csd-cottbus.info | CSD-Motto übersetzt auf Persisch
www.csd-cottbus.info | CSD-Motto übersetzt auf Arabisch

Illustration: Elke R. Steiner - steinercomix.de

13. CSD COTTBUS & NIEDERLAUSITZ 

Liebe Mitmenschen, der 13. CSD Cottbus & Niederlausitz findet vom 23.08. bis 04.09.2021 statt. Der CSD mit all seinen CSD-Aktionen wird durch das monatlich stattfindende CSD Forum vorbereitet.

Illustration: Elke R. Steiner - steinercomix.de

PROGRAMM DES 13. CSD COTTBUS & NL | #CSDCB2021

Im Rahmen des 13. CSD Cottbus & Niederlausitz finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Das Programm findest Du in unserem CSD-Veranstaltungskalender und hier zum pdfDownload.

Illustration: Elke R. Steiner - steinercomix.de Illustration: Elke R. Steiner - steinercomix.de

Das Motto des CSD Cottbus & Niederlausitz 2021 lautet "Große Hürde Menschenwürde"

Wo beginnt und wo endet für Dich die Würde des Menschen?

Weiterlesen ...

Illustration: Elke R. Steiner - steinercomix.de

REGENBOGENFAHNENAKTION: WIR FÜR AKZEPTANZ

Gemeinsam mit Firmen, Betriebe, Schulen, Jugendclubs, Kitas, Vereinen, demokratischen Parteien und vielen anderen setzen wir ein Zeichen für Akzeptanz und gegenseitigen Respekt. WEITERLESEN...

 

Illustration: Elke R. Steiner - steinercomix.de

WIR REAGIEREN AUF FAHNENKLAU...

An zahlreichen Orten wehen zum CSD die Regenbogenfahnen. Sollten Fahnen abgerissen oder entwendet werden, hängen wir doppelt so viele Fahnen wieder auf. Fahnenklau lohnt nicht, Hydi ist da. WEITERLESEN...

CSD Plakat - Deutsch CSD Plakat - Sorbisch

SICHTBARKEIT FÜR DEN MOMENT...

Im Rahmen des 13. CSD Cottbus & Niederlausitz werden 300 Plakate in der Region zu sehen sein und auf die CSD-Aktionswochen aufmerksam machen.

Download pdfPlakat-Deutsch | pdfPlakat - Sorbisch

 

Wir sammeln Kommentare...

Illustration: Elke R. Steiner | steinercomix.de

Der CSD Cottbus & Niederlausitz bringt Jahr für Jahr interessante Kommunikationen mit sich. Insbesondere in Sozialen Netzwerken stolpern wir über Bemerkungen, die uns zeigen, dass es noch viel zutun gibt. Wir sind da allerdings auch wenig überrascht. Wir sammeln hier einige Kommentare, die wir gern in Bürger:innen-Sprechstunden, Fachforen oder bei anderer Gelegenheit zum Thema machen.

Weiterlesen ...

Die Veröffentlichung stellt keine Meinungsäußerung des BMFSFJ oder des BAFzA dar. Für inhaltliche Aussagen tragen die Autor:innen die Verantwortung.