Christian Müller

Christian Müller | Vorstand
Standortleitung Regenbogenkombinat Cottbus und Regenbogenstützpunkt Spremberg und Guben, Ehrenamtskoordination, Bildungsarbeit, LSBTIQ*-Beratung, Coming-Out Beratung, Elternarbeit, Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit und Finanzen

Mobil: 0151.58126236
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ich mache beim CSD mit, weil ich in (für mich) ungünstigen Verhältnissen aufwachsen musste. Für Freiheit und für vielfältige Liebe war da kein Platz vorgesehen. Das hat mich geprägt und ich will das für mich und für andere ändern. Gesellschaft ist wandelbar und ich will gern meinen Beitrag dazu leisten. Gesellschaft soll gerechter (für alle) werden. Gemeinsam können wir das schaffen. Ich habe darüber hinaus mit ansehen müssen, wie in Brandenburg mühsam aufgebaute queere Strukturen zerschlagen wurden und wie mit Hilfe von Politik und Verwaltung äußerst fragwürdige Entscheidungen getroffen wurden. Ungerechtigkeit und Missbrauch von Macht macht mich sauer. Da kann ich einfach nicht anders, als Haltung zeigen.

Das kann ich ziemlich gut: kurz und bündig auf den Punkt kommen, Zuhören und geduldig sein; Verantwortung übernehmen und einfach machen.

Wenn ich die Macht dazu hätte, dann würde ich: Privilegien für einen Tag um 180 Grad drehen.

Meine größte Schwäche heißt: Ich sage zu oft "ja" und habe zu wenig Zeit für wichtige Aufgaben. Abrechnung, Fristen und Verwaltung sind momentan meine größten Lernfelder.

Ich liebe meinen Mann und den Moment, kurz vor Veranstaltungen, wo nix mehr zu ändern geht und alle sich auf alle verlassen (können).